Natürlich  Unverpackt  St. Wendel
Neueröffnung im Sommer 2020 

Crowdfunding für meinen  Natürlich Unverpackt St. Wendel - Laden und wie es funktioniert:

15.000 Euro sind das erste Fundingziel - Helfen Sie mit und realisieren Sie so einen neuen Unverpackt-Laden. 



Jeder hat die Möglichkeit, mein Projekt ab dem 14. Januar 2020 freiwillig unter https://www.startnext.com/natuerlich-unverpackt-st-wendel zu unterstützen. Durch das Anklicken des Links öffnet sich meine Projektseite auf startnext.com. Dort finden Sie alle Informationen zur Laufzeit und mein Video. Sie können entweder durch eine freie Spende, oder durch "Dankeschöns", die zur Auswahl stehen, unterstützen. Jeder hat mehrfach die Möglichkeit für mein Vorhaben zu spenden.

Die erste vordefinierte Mindestsumme liegt bei 15.000 Euro. Die Zweite bei 25.000 Euro. Falls die erste Fundingsumme nicht erreicht wird, wird auch kein Geld der Unterstützer eingezogen. Somit besteht kein Risiko, dass das Geld verloren geht. Erst wenn das erste Funding-Ziel, oder natürlich noch besser das zweite Ziel erfolgreich beendet ist und die Crowd somit mein Projekt finanziert, wird das Geld von den Unterstützern eingezogen und mir zur Verfügung gestellt. 

Dann kann ich die Grundausstattung kaufen und die Renovierung des Ladens beginnen.

Jeder kleine Beitrag wird in meinen Natürlich Unverpackt St. Wendel - Laden investiert. 

Teilen Sie mein Projekt mit Ihrer Familie, Ihren Freunden und Bekannten und helfen Sie mit, die nachhaltige und plastikfreie Einkaufsalternative in St. Wendel voran zu treiben. 

Vielen Dank.


Haben Sie noch Fragen zum Crowdfunding?

  Ja. Auf welcher Seite kann ich das Projekt unterstützen?   Ja. Wird mein Geld auf jeden Fall eingezogen?   Nein.